Sprache:

Ralf Grossek

Ralf Grossek • 20130927-07 • Schaufenster • 30 x 40 cm • C-Print • 2013

Ralf Grossek nähert sich in seinen Arbeiten der alltäglichen Wahrnehmung auf dokumentarische Art und Weise. Thema ist dabei immer wieder der urbane Raum – mit Fokus auf das Ruhrgebiet – im Spannungsfeld zwischen Stillstand, Zerfall und Intervention.

* 1968 Kamp-Lintfort
lebt und arbeitet in Essen und Duisburg

2015
Schaufenster, galerie143, Dortmund [E]

 

2013
Neuaufnahmen Pixelprojekt Ruhrgebiet, Gelsenkirchen
Tomorrow Land, Hafenkult, Duisburg [E]

 

2012
Offene Galerie, galerie143, Dortmund [G]

 

2011
Sammlung Funktionale Absichten,  galerie143, Dortmund [E]
Offene Galerie, galerie143, Dortmund [G]

 

2010
Sammlung Funktionale Absichten,  Minken & Palme, Berlin im Rahmen des Europäischer Monat der Fotografie [E]
Time To Meet, Fotomuseum Antwerpen / B [E]

 

2009
Viel, Galerie Micro, Düsseldorf [G]
Made in Arnhem 09, Arnheim / NL [G]
Ausstellung im Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn [E]

 

2008
Ausstellung im Rahmen der five4select tour [E]

Ausstellung im Rahmen des Epson Art Photo Award 06: Winsland House und Goethe Institut Singapur [E]

Teilnahme an der Plat(t)form 08, Fotomuseum Winterthur / CH [E]

 

2007
Ausstellung im Rahmen des Epson Art Photo Award 06: Galleria Grazia Neri, Mailand / I [E]

»Atelier«, Pact Zollverein, Essen [E]

 

2006
Galerie Micro, Düsseldorf [E]

Galerie Abriss, Essen [G]

 

2005
Privatkontakte, Städtische Galerie Villingen-Schwenningen, Villingen-Schwenningen [E]

 

 

[E] Einzelausstellung
[G] Gruppenausstellung
[M] Messe

Share Project :