Sprache:

Audio Embed

Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Nullam ultricies pharetra tellus eu iaculis. Suspendisse potenti. Nunc vel urna diam. Aliquam id purus vel enim imperdiet accu ellus eu iaculis spendisse potenti. Nunc vel urmsan a nec turpis entum metusellus eu iaculis. Suspendisse potenti. Nunc vel ur nisi, et ultrices mauris congue non. Aliquam pellentesque nunc convallis purus consequat, pellentesque tempor augue ornare. Fusce sit amet vulputate sem, ut luctus nibh.

/Posted by: 62538591
Offene Galerie / Open Gallery 2020
Das Format der Offenen Galerie wurde 2010 konzipiert, um den Netzwerkgedanken, den Austausch zwischen den KünstlerInnen untereinander, sowie KünstlerInnen und BesucherInnen zu fördern.  Aufgrund der Covid-19 Pandemie ist dies zwar nicht im ursprünglichen Sinne...
/Posted by: 62538591
Barbara Koch • Lab Beasts 2 / 2020
Die Arbeiten von Barbara Koch bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Versuchung und Vergiftung sowie Macht und Ohnmacht. Aus flexiblen Materialien wie Silikon und schreienden fluoreszierenden/phosphoreszierenden Farben lässt sie biomorphe Strukturen wachsen. Fühler, Tentakel, Ausstülpungen...
/Posted by: 62538591
Wolfang van Triel • Urban Spaces
Urbanität, das sind Orte, Plätze, Straßen, Häuser, Gebäude, Parks. Sie sind soziale Körper, wie eine zweite Haut des Menschen in seiner räumlichen Verankerung. Urbanität ist die Identität einer Stadt, aber auch ein Lebensgefühl. In unterschiedlichen...
/Posted by: 62538591
Reduzierte Figuren, halb Mensch halb Tier, bevölkern  die Bilder von Roman Klonek. Der Comic-Einfluss ist unverkennbar, aber es sind nicht die Superhelden, die Geschichten erzählen, sondern eher die Pechvögel. Kyrillische Schriftzeichen verweisen an das...
/Posted by: 62538591
Steffen Mischke • LOVE FAST CRY YOUNG
Steffen Mischke bedient sich Momenten des abstrakten Expressionismus, unterschiedlichster Elemente nachfolgender Strömungen, wie den Gesten der Neuen Wilden, und ferner auch an subkulturellen Kunsterscheinungen der 1980er und 90er Jahre. Neben fotografischen Erzeugnissen, intervenierenden Installationen...
/Posted by: 62538591
Chris Göttel • Madonna (Ausschnitt)
Inspiriert von dem dadaistisch Zufälligen, bearbeitet Chris Göttel, der in Basel/ CH lebt und arbeitet, in seinen Werken sowohl soziokulturelle als auch persönliche und tagesaktuelle Themen. So vielschichtig wie die Themen, so vielseitig sind...
/Posted by: 62538591
Chris Göttel • What I eat (Ausschnitt)
Inspiriert von dem dadaistisch Zufälligen, bearbeitet Chris Göttel, der in Basel/ CH lebt und arbeitet, in seinen Werken sowohl soziokulturelle als auch persönliche und tagesaktuelle Themen. So vielschichtig wie die Themen, so vielseitig sind...
/Posted by: 62538591
Dirk Pleyers Arbeiten sind angesiedelt zwischen der schichtweisen Malweise der „romantischen“ Maler und dem schroffen Farbauftrag der abstrakten Expressionisten.   In seinen Werken betreibt Dirk Pleyer das Spiel mit der Erinnerung an Landschaft. Seine Bilder aus...
/Posted by: 62538591
Steffen Jopp • Patterns • 2015
to pattern, patterned, patterning, patterns | Verb a pattern, patterns | Substantiv nachbilden reproduce, copy, pattern mit einem Muster versehen pattern machen nach pattern Airy patterns Airy-Scheibchen attachment patterns Bindungsmusster basic patterns Grundmuster communication patterns Kommunikationsmuster consumption patterns Konsumationsmuster drinking patterns Trinkverhalten fraud patterns Betrugsmuster growth patterns Wachstumsmuster interpretive patterns Deutungsmuster kinship patterns Verwandschaftsmusterpurchasing patterns Einkaufsgewohnheiten social patterns soziale Muster speech patterns Sprachmuster thought patterns Denkmuster, Gedankenmuster various patterns verschiedene...
/Posted by: 62538591
Dirk Pleyer • Land über V/15 • 115 x 125 cm • Mischtechnik auf Leinwand • 2015
Neue Malerei zwischen Abstraktion und Neo(n)-Romantik Malerei, Landschaft, vorübergehendes Sentiment, Zucker und Asche, dahingeschmiert, fein schattiert, weggekratzt, unterhöhlt, überhöht, verschüttet. Gekennzeichnet, im Sturz markiert - neonfarben. Gut geschüttelt, rührend, schockgefrostet. Allem trotzend, erhaben. Dirk Pleyer, September 2014   Vernissage: 18.04. um 18 Uhr. Finissage:...

Share Project :

  • Categories:
  • Share Project :